Produkte

Polyphenylensulfid Kunststoffgranulate (PPS)

Torelina Kunststoffgranulate sind hochwertige teilkristalline Polymere basierend auf PPS (Polyphenylenesulfide) Technologie. Torelina ist verfügbar sowohl in vernetzter als auch in linearer Ausführung. Toray liefert eine große Vielfalt an Produkten; von Basis Polymeren bis Compounds. PPS erzeugt wenig Rauch, toxische Gase und aggressive Emissionen wenn es Feuer ausgesetzt wird. PPS besitzt bereits Flammschutz, ohne dass dafür spezielle Zusätze hinzugefügt werden müssen. Das ist einer von den entscheidenden Vorteilen von diesem Material gegenüber Polymeren, welche diese Zusätze benötigen.

Thermo Plastische Elastomere (TPE)

KEDU POLYMERS INDUSTRIES BV vertritt API, Produzent von Thermoplastischen Elastomeren. TPE's ist eine Sammelbezeichnung für alle weichen, gummiartigen Kunststoffe. Dazu gehören u.a.: SBS; SEBS; TPO; TPV; EVA und weiche PE und PVC. 

Die wichtigsten technischen Polycarbonate werden aus einer Reaktion von Bisphenolen und Phosgen hergestellt.

Polyamide nennt man die Makromoleküle, von welchen die Basisbausteine durch Amidgruppen miteinander verbunden sind. Die Polyamide werden meistens nach der Anzahl an C-Atomen der eingesetzten Diaminen und Dikarbonsäuren typisiert. Ein Beispiel hierfür ist PA66, welches durch den Polykondensationsprozess aus Hexamethylendiamine und Adipinzuren gewonnen wird. Polyamide 6 erhält man aus e-Aminocarbonsäure oder aus e- Caprolactam.

Eine alternative Bezeichnung für Polyacetal ist Polyoxymethylen und es kommt vor als Homopolymer, aber auch als Copolymer. Typische Eigenschaften von diesem Material sind der hohe Härtegrad, Zähigkeit, Form- und Maßbeständigkeit.

ASACOM resins sind hochwertige, schlagfeste, amorphe PC/ASA-Blends, worin die besten Eigenschaften beider Materialien kombiniert sind und bringt die beste Wiederstand gegen Verwitterung Sie bieten die guten Verarbeitungseigenschaften von ASA in Kombination mit den mechanischen Eigenschaften, der Schlagfestigkeit und der Temperaturbeständigkeit von Polycarbonat über einen Temperaturbereich von -30°C bis 140°C (Spitzentemperatur).

PolyABSCOM resins sind hochwertige, schlagfeste, amorphe PC/ABS-Blends, worin die besten Eigenschaften beider Materialien kombiniert sind. Sie bieten die guten Verarbeitungseigenschaften von ABS in Kombination mit den mechanischen Eigenschaften, der Schlagfestigkeit und der Temperaturbeständigkeit von Polycarbonat über einen Temperaturbereich von -30°C bis 140°C (Spitzentemperatur).

Apinat® BIO:

Die APINAT Serie bioplastics ist das Resultat aus konstanten Forschungen und Entwicklungen bei API Spa, dem Marktführer auf dem Gebiet von thermoplastischen Compounds. APINAT zeigt API’s Engagement und liefert qualitativ hochwertige Produkte, ohne dabei die Umwelt zu belasten. APINAT ist ein umweltfreundliches Material, welches sowohl wiederverwendbare als auch biologisch abbaubare Thermoplaste für eine Vielzahl von Anwendungen bietet. 

ABSCOM ABS ist eine Kombination aus einem Elastomer und einer amorphen Komponente. Der thermoplastische Anteil ist SAN: ein Copolymer aus  Styrol und Acrylnitril. SAN wird dann gemischt mit einem Elastomer (Polybutadien).